Reinkarnationssitzung

Wir wären nicht die, die wir sind, ohne die Erfahrungen, die uns prägten und uns erst zu dem machen wer wir sind. Dies meint nicht nur die Erfahrungen aus unserer Jugend, Kindheit, Fetal- und Embryonalzeit, sondern auch die von uns geführten Vorleben. Das jetzige Leben wird auf einzigartige Weise von den verschiedenen Erfahrungen unserer Vorleben geprägt. Dabei wählen wir aus einem Regal voller Gewürze (Vorleben) die aus, die dieses Leben mit ihren vertrauten Geschmäckern (Erfahrungen) bereichern sollen. Positiv wie auch Negativ. Unsere gesamte Persönlichkeit baut auf diesen alten Erfahrungen auf, wie ein Gericht, das in seiner Geschmacksnote so einzigartig ist, dass es nur einmal existiert. Allerdings hat das Gericht auch manche Noten, die zu einem schlechten Beigeschmack führen. Aber auch dieser Geschmack ist berechtigt und so, wie wir uns in unseren Vorlieben für Geschmäcker im Laufe unseres Lebens wandeln, lernen wir auch diese zu akzeptieren und sogar lieben zu lernen. Dieser unliebsame Geschmack stellt oft unsere Schattenseite dar und wird so häufig unterdrückt, bis es in einen seelischen Konflikt ausartet und sich damit in seiner körperlichen Form als Krankheit manifestiert. Jetzt kommt die Reinkarnationstherapie ins Spiel. Sie hilft nicht nur die Quelle dieser, für einen so oft negativ vorkommenden Erfahrung ausfindig zu machen, sondern auch zu verstehen, warum es zu dieser Erfahrung kam und somit zu einem Verständnis und Akzeptanz dieser für das jetzige Leben. Dann heilt die Seele und schafft Raum zur Selbstgenesung des Körpers.

Reinkarnationstherapie

Rechtlicher Hinweis

Ich bin gesetzlich verpflichtet, Dich auf folgendes hinzuweisen: „Geistheilung dient der Aktivierung der Selbstheilungskräfte und ersetzt nicht die Diagnose oder Behandlung durch den Arzt oder Heilpraktiker.“ Laut der aktuellen Rechtssprechung ist geistig-spirituelles Heilen ausdrücklich keine medizinische Behandlung, sondern der Seelsorge oder der Religionsausübung mit dem Ziel der Aktivierung der Selbstheilungskräfte zuzuordnen. Meine Energietherapie ersetzen keinen Arzt, Heilpraktiker oder Psychiater sowie andere hilfreiche unterstützende physio- oder mental-therapeutische Behandlungen, sondern dienen ausschließlich als geistige und mentale Genesungshilfen sowie der spirituellen Lebensführung. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass ich keinerlei Diagnosen erstelle und dass ich kein Arzt oder Heilpraktiker bin, auch nicht als Arzt oder Heilpraktiker auftrete. Ich gebe in keiner Weise und zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Form Heilungs- oder Erfolgsversprechen ab. Die von mir angewendete Energetische Sitzung ersetzt keinen Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker. Wenn auf diesen Seiten der Begriff Heilung verwendet wird, ist damit eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte gemeint und nicht wie im medizinischen Sinne das Ausheilen von Krankheiten. Alle Angaben sind ohne Gewähr und unverbindlich. Ich hafte nicht für eventuelle Nachteile und Schäden, die aus den nachfolgenden gemachten Aussagen resultieren.